Willkommen im Elchreich

                                

                                                                                             

Älgriket ist ein moderner Tierpark, in dem man Elche, Rothirsch, Damhirsch und Rehe in ihrer natürlichen Umgebung beobachten kann. Die Tiere leben in  Gehege von mehr als 35.000m2. Ihre Umgebung besteht aus Laubwald, Wiesen und einem kleinen Moor. Während der Sommerzeit leben die Tiere wie in einer Speisekammer, alles ist im Überfluss vorhanden. In der Winterzeit müssen wir dagegen Unmengen von Kiefernzapfen, spezielles Trockenfutter und Äpfel heranschaffen. Elche sind Feinschmecker und fressen nur besonders ausgesuchtes Futter. Ihr Geruchssinn ist 200 Mal feiner als der von uns Menschen und immer noch 4 mal besser als der von Schäferhunden. Bei der Fütterung sieht man , wie die Elche ihr futter zunächst gründlich beschnuppern, ehe sie es fressen. Sie haben auch die Angewohnheit, gelegentlich im Knien zu fressen, was leicht komisch aussieht. Einige von ihnen fressen sogar im Liegen, nicht nur beim Wiederkäuen.Genau wie wir Menschen haben Elche einen unterschiedlichen Geschmack. Unsere Elche fressen alle Sorten von laubbäumen, mit Ausnahme der Linde. Elchbullen lieben Äpfel, am liebsten angefaulte. Natürlich kann man als besucher die tiere füttern und streichen.

Wer den “ König des Waldes” und seine Untertanen im “Älgriket” oder einem anderen Elchpark besucht, sollte daran denken dass man nur Besucher auf Zeit ist in einem Gebiet, das Elche das ganze Jahr über bewohnen. Elchbullen merken genau wer zum ersten Mal vorbeischaut und zeigt deutlich, dass dies sein Revier ist, indem er zum Zaun rennt und aufstampft. So finden die Elche den Nachbarn Jan , von dem die Bilder stammen, so vertraut, dass sie ihn als Person in ihrem Kreis akzeptieren.

Wenn Du die Elche bei Deinem Rundgang nicht sofort siehst, so liegt das daran dass die Tiere, genau wie wir Menschen sich bei Wärme nicht gern bewegen. Hab Geduld, dann wird “der König des Waldes” auch dich willkommen heißen. Für dein Wohlergehen ist gesorgt: am Eingang gibt’s Getränke und Eis. Wer sein Picknick dabei hat, kann sich an 3 plätzen niederlassen: am Eingang in der Nähe der Tiere, oder direkt am See, neben einem Grillplatz.

Im Sommer füttern wir die Tiere um 17 Uhr.

Geöffnet:  11-17   15/6-31/8          

Übrige Zeit samstag 14-16 oder wir machen eine Verabredung per tlf.

Erwachsener: 100 Skr  Junior: 50 Skr
Man kann nicht mit Karten Bezalen. Aber wir nehmen euro.

 

Startseite

Mehr info

Karta/GPS

Bilder

Links

l_flag_sweden.gif

SVENSKA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NEDERLANDS

l_flag_spain.gif

ESPANOL

 

 

 

POLSKI

ENGLISH

Русский

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Älgriket

Yttra Källehult

362 92 Tingsryd

+46 (0)707577300